Sie sind hier: Aktuelles » 

Wir vom Deutschen Roten Kreuz übernehmen Verantwortung und helfen dort wo unsere Hilfe benötigt wird.

270 hauptamtliche Mitarbeiter und 140 ehrenamtliche Kameradinnen und Kameraden gewähren hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe.

Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Unser tägliches Engagement basiert auf den Grundsätzen der Rot Kreuz Bewegung und umfasst Hilfe und Unterstützung, ohne Ansehen der Nationalität, der Rasse, der Religion, des Geschlechts, der sozialen Stellung oder der politischen Überzeugung. Hierfür sind unsere Grundsätze Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Universalität, Freiwilligkeit, Einheit, Unabhängigkeit Beispielgebend.

Wir sehen uns ausschließlich als Helfer und Anwälte der Hilfebedürftigen und enthalten uns zu jeder Zeit der Teilnahme an politischen, rassischen oder religiösen Auseinandersetzungen.

Wir sind jedoch nicht bereit, Unmenschlichkeit hinzunehmen und erheben deshalb, wo geboten, unsere Stimme gegen ihre Ursachen.

Unserer ehrenamtlichen Freiwilligen und unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wenden sich entschieden gegen Fremdenfeindlichkeit, Ausgrenzung, Rassismus und  rechtsgerichtetem Gedankengut.

Das Präsidium

2. Januar 2018 15:30 Uhr. Alter: 44 Tage