Vielen Dank liebe Erzieherinnen und Erzieher,

jeden Tag sind Sie für die Jüngsten in unserer Gesellschaft ein Ansprechpartner, ein Vorbild, Seelentröster und vieles mehr.

In Ihrer pädagogischen Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unserer Kinder. Sie sind für Sie da wenn Sie gebraucht werden und lassen los wenn die Jüngsten Ihre eigenen Wege gehen. Sie helfen den Kindern Wurzeln zu schlagen und Ihre Flügel zu benutzen.

Ich möchte mich recht herzlich für Ihre geleistete Arbeit bedanken und freue mich das es dafür auch den Ihnen gewidmeten Tag der Kinderbetreuung gibt.

Andreas Griebel

Vorstand

Einsatz der kleinen Gartenzwerge aus dem Zwergenhaus

Ende April trotzten wir Wind und Regen und verteilten Blumen- und Gemüsesamen, sowie junge Pflänzchen in unserem Krippengarten.

24 Kinder, im Alter von 2 bis 3 Jahren, pflanzten Zucchini und Tomaten in die Hochbeete. Auch Kletterbohnen finden nun bei uns ihren Platz, da beim letzten Elternarbeitseinsatz 2 „Bohnentipis“ aus Ästen mit aufgebaut wurden.

Weiter lesen

Erste Hilfe am Eltern-Kind-Nachmittag

„Am 02. Mai drehte sich bei unserem Eltern-Kind- Nachmittag vom Kiez Kita Projekt alles um das Thema Erste Hilfe. Auch unsere ganz kleinen können in Notsituationen schon sehr viel tun, aber wie bei allem anderen auch, gilt es auch hier „Übung macht den Meister“.

Weiter lesen

7 neue ehrenamtliche Sanitäter

DRK KV Brandenburg an der Havel führte an 4 Wochenenden Sanitätsdienstausbildung durch

Die ehrenamtlichen Helfer des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus.

Weiter lesen

Kreative Osterbastelei

17 Kinder basteln gemeinsam mit ihren Eltern in der DRK Krabbelgruppe

Von Küken aus Wolle, kunterbunten Schmetterlingen, lustigen Hühnern aus Eierpappen bis hin zu Türkränzen war alles dabei.

Für die ganz Kleinen gab es Eierschablonen zum Ausmalen und mit ihren Fußabdrücken konnten sie niedliche Salzteighasen basteln. Das fanden auch die Großen spannend und so entstanden viele Fuß- und Handabdrücke sowie lustige und kreative Skulpturen aus Salzteig. Die Kinder haben große Ausdauer bewiesen und viele tolle Dinge hergestellt.

Weiter lesen

Strandsäuberungen in und um Brandenburg an der Havel

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes Brandenburg an der Havel säubert jährlich die großen Badestrände in und um die Havelstadt.

„Die Stadt beauftragt uns jährlich, sodass die Strände zum Saisonbeginn frei vom Unrat sind, der sich im vergangenem Jahr angesammelt hat. Neben uns gibt es im Stadtgebiet keine andere Einheit mehr mit ausgebildeten Rettungstauchern, die speziell zur Absuche von Unterwasserflächen ausgebildet sind.“, erklärt der Leiter der Wasserwacht Florian Bialloblotzki.

Weiter lesen

Großzügige Spenden für die DRK Wasserwacht

Beschaffung von vier neuen Wasserretterausrüstungen

Menschen in Notsituationen aus dem Wasser retten, bei Evakuierungen unterstützen oder Erste-Hilfe leisten, wo wegen des Wassers sonst niemand hinkommt: All das machen die Wasserretter der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes.

Weiter lesen