Vier neue Gruppenführer in der Sanitätsbereitschaft Brandenburg an der Havel

DRK Landesverband Brandenburg e.V. bildet Gruppenführer aus dem ganzen Land Brandenburg in Blossin aus

Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmer auf ihre zukünftige Aufgabe sowohl im Rotkreuzdienst als auch im Zivil- und Katastrophenschutz vorzubereiten.

 

An zwei Wochenenden wurden den insgesamt 17 Teilnehmern die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten der Führung von Gruppen im Einsatz vermittelt. Ausgehend von den rechtlichen Grundlagen wurden die einzelnen Bestandteile des Führungssystems beleuchtet und an praktischen Beispielen umgesetzt und erprobt.

Zum Abschluss absolvierten die Teilnehmer eine theoretische und praktische Prüfung, in denen sie ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellten.

Der DRK Kreisverband Brandenburg an der Havel gratuliert den vier neuen Gruppenführern Janine Jordan, Antje Schulze, Christin Steinbach und Steffen Orlowsky.