Erste Hilfe am Eltern-Kind-Nachmittag

„Am 02. Mai drehte sich bei unserem Eltern-Kind- Nachmittag vom Kiez Kita Projekt alles um das Thema Erste Hilfe. Auch unsere ganz kleinen können in Notsituationen schon sehr viel tun, aber wie bei allem anderen auch, gilt es auch hier „Übung macht den Meister“.

Herr Messer, der unter anderem für die Erste-Hilfe-Kurse im DRK Kreisverband Brandenburg an der Havel verantwortlich ist, zeigte an dem Nachmittag, dass er nicht nur ein Händchen dafür hat sein Wissen an die Erwachsenen, sondern auch an die ganz Kleinen weiterzugeben. Es wurde der Notruf geübt, Druckverband an Hand und Kopf angelegt, Pflaster geklebt und viele Fragen beantwortet. Beim Üben des Notrufs war auch die Phantasie der Kinder gefragt und sie dachten sich spannende Szenarien aus, die den Anruf begründen. „Ganz schön tollpatschig die Mamas und Papas zu Hause“. Die Kinder waren wirklich sehr aufmerksam und es gibt vielerseits schon Anfragen, wann so ein Nachmittag wieder stattfinden wird. Da dieses Thema sehr wichtig ist und ich begeistert war, wie gut es auch die verschiedenen Altersklassen angesprochen hat, wird es auf jeden Fall wiederholt. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Termin. Und zum guten Schluss hat Herr Messer auch noch für jedes Kind ein paar Überraschungen parat gehabt. Jedes Kind hat stolz seine persönliche Urkunde entgegengenommen und dazu gab es Zauberpflaster, ein paar Gummibärchen und ein Verbandspäckchen, mit dem das gelernte zu Hause noch mal geübt werden kann. Die Kinder waren begeistert und interessiert die Eltern fanden es toll, insgesamt war der Nachmittag ein großer Erfolg.“, erzählt Leiterin des Kiez Kita Projektes Cindy Hoffmann vom Erste Hilfe Nachmittag mit der Eltern-Kind-Gruppe.

 

Erste Hilfe Kiez 1      Erste Hilfe Kiez 3