Kitaolympiade im DRK Kinderdorf

Koordination, Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind gefragt

Die Kitaolympiade wird von Stadtsportbund Brandenburg an der Havel organisiert und unterstützt, um Sport und Bewegung im Alltag der Kinder zu fördern und die Öffentlichkeit auf das Thema Bewegung aufmerksam zu machen und für die Bedeutung von Bewegung zu sensibilisieren.

Die vielen sportbegeisterten Kinder von 6 Kindertagesstätten des Kinderdorfes stellten ihr Können in folgenden Disziplinen unter Beweis: 10m Schlängellauf, Ballzielwurf, seitliches Überspringen eines Seils und der einbeinige Sprung in einen Reifen.

Bevor es aber los ging stand erst einmal die Erwärmung mit Sebastian Kopke auf dem Programm.

Mit viel Spaß und Spiel erlebten die Kinder und auch die Erzieherinnen einen bewegungsreichen Kita-Tag. Belohnt wurden sie zum Schluss mit einer Medaille.

P1040932   P1040947  P1040980