Rettungshunde zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr

Auf dem Gelände der Perspektivfabrik in Mötzow feierte die Freiwillige Feuerwehr Brielow am vergangenen Wochenende Ihr 85-jähriges Bestehen. Neben einer Nachtwanderung, einem Stand des Naturschutzbundes, an welchem man Vogelhäuser bauen konnte und interessanten und aktionsreichen Stationen, bewiesen die Kinder ihr Können bei einem Löschangriff.

Ein Highlight der Veranstaltung war für die Besucher, die Vorführung der Rettungshundestaffel vom Deutschen Roten Kreuz aus Brandenburg. Sie zeigten, dass ein Hund nicht nur der beste Freund des Menschen, sondern auch ein Lebensretter ist. Drei Hundeführer führten mit ihren ausgebildeten Hunden vor, was Rettungshunde können müssen. Denn sie haben nicht nur die Aufgabe eine vermisste Person zu finden, sondern den Fund der Person Ihrem Hundeführer auch anzuzeigen zum Beispiel durch Verbellen. Gespannt folgten die Zuschauer den Ausführungen des Staffelleiters und stellten Fragen zu den vorgeführten Aktionen.

IMG 20190908 WA0021  IMG 20190908 WA0031  IMG 20190908 WA0034