Mantrailerprüfung erfolgreich bestanden

Die Rettungshundestaffel des DRK Brandenburg an der Havel richtete heute die Mantrailerprüfung aus. Als Mantrailer bezeichnet man Hunde, die anhand eines Geruchsträgers nach vermissten Personen suchen.

Im ganzen Stadtgebiet suchten insgesamt 4 Hundeführer mit ihren Hunden nach versteckten Personen. Dessen Spur bereits 24 Stunden alt und 2,5 Kilometer lang war.

Unter den Prüflingen befand sich Andreas Jugel, ehrenamtlicher Helfer der Sanitätsbereitschaft Brandenburg, der mit seinem Australian Shepherd in die Prüfung ging.

Innerhalb von einer Stunde fand Laila die versteckte Person. Wir gratulieren Andreas Jugel zur bestandenen Prüfung und wünschen ihm für die zukünftigen Einsätze alles Gute.

20191027 174539  20191027 174539