Kita Haus 5

DRK-Kindertagesstätte Haus 5 in der Magdeburger Landstraße

Eröffnung: 01. Juni 1961

Kita – Plätze: 70 Plätze für Kinder von 0-6 Jahren

Eingewöhnungszeit: 2 Wochen in individueller Absprache mit den Eltern

Qualifizierung: staatlich anerkannte Erzieher

1 Erzieherin, die spezialisiert ist auf kompensatorische Spracherziehung

Öffnungszeiten: 6.00-17.00 Uhr

Schließzeiten: 3 Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr (Ausweichplätze sind im DRK-Kinderdorf vorhanden)

Besonderheiten:

  • pädagogische Arbeit nach den Grundsätzen der elementaren Bildung
  • tägliche Beschäftigungsangebote entsprechend dem Alter des Kindes
  • Umsetzung des Konzepts "Kita mit Biss"
  • Frühförderung und Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten
  • Arbeit mit den Grenzsteinen der Entwicklung
  • Meilensteine der Sprachentwicklung
  • Entwicklungsgespräche
  • Projekte und monatliche Höhepunkte werden
  • gruppenübergreifend aneboten
  • Spaziergänge und Ausflüge in die Natur / Ganztagsausflüge
  • Besuch von Kulturveranstaltungen, Theater, Puppentheater, Museum,
  • Foqué Bibliothek
  • sportliche Betätigung / Turnraum, Teilnahme an der Kita Sportolympiade
  • Veranstaltungen mit Eltern
  • externe Angebote schwimmen, Fuball, Tanzen, Judo,
  • musikalische Früherziehung
  • intensive Schulvorbereitung im letzten Kindergartenjahr