Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Die Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder fokussiert sich auf die Vermittlung lebensrettender Maßnahmen und einfacher Maßnahmen an Erwachsenen und Kindern. Hier erlernen Sie in 9 Unterrichtseinheiten à 45min Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.

Je nach Zielgruppe können darauf aufbauend weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen trainiert werden.


Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in Ihrer Schule oder Kita zu gewährleisten. Damit die Handgriffe im Notfall unter Stress und Zeitdruck auch richtig sitzen, müssen die erlernten Maßnahmen regelmäßig, d.h. alle zwei Jahre, aufgefrischt und geübt werden. Unser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu wiederholen, Unsicherheiten zu beseitigen und sich die neuesten Techniken der Ersten Hilfe anzueignen.

Themen und Anwendungen:

  • Kindernotfälle vorbeugen
  • Richtiges Verhalten bei Notfällen mit Kindern
  • Stabile Seitenlage
  • Wiederbelebung – Erwachsene, Kinder, Säuglinge
  • Einbindung des AED in den Ablauf der Wiederbelebung
  • Wundversorgung mit Verbandmitteln aus dem Verbandkasten
  • Schwere allergische Reaktion
  • Thermische Schädigungen
  • Vergiftungen und Verätzungen
  • Infektions- und Kinderkrankheiten

Termin Datum, Uhrzeit Ort Einzelpreis Verfügbare Plätze Anmelden
Erste Hilfe in Bildungs-und Betreuungseinrichtungen für Kinder 02-11-2019 8:00 DRK €35.00 5